Lanersbach

Lanersbach wurde gemeinsam mit den Ortsteilen Vorderlanersbach, Juns, Madseit und Hintertux im Januar 2005 zur Gemeinde und Ortschaft Tux zusammen geschlossen. Auf der Straße durchs Tuxer Tal von Finkenberg nach Tux gelangt man als erstes nach Vorderlanersbach. Nach etwa zwei Kilometern folgt dann Lanersbach, das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Zentrum von Tux. Gemeindeamt, Pfarrkirche, Touristeninformation, Geschäfte und Restaurants machen Lanersbach zu einer gut florierenden Gemeinde, die Urlaubern alle Möglichkeiten zur Unterhaltung bietet. Wie zum Beispiel Konzerte von Klassik bis Blasmusik, Theateraufführungen, Kinderfeste und Kabarettfestivals im Tux-Center.

Mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Vier-Sterne-Hotels, familiäre Pensionen und Gutshöfe, kleine Ferien-Appartements oder liebevoll eingerichtete Ferienhäuser für die ganze Familie – das Angebot an Unterkünften in Lanersbach ist sehr breit gefächert. Dazu kommen typisch alpenländische Gastfreundschaft, professioneller Service und ehrliche Herzlichkeit, die jeden Gast sofort bezaubern.

Ob Winter- oder Sommerurlaub, Lanersbach bietet für jeden Geschmack das passende Angebot. Ausgangspunkt für ausgedehnte Skitouren und rasante Pistenabfahrten sind sicher das Skigebiet Rastkogel in Vorderlanersbach sowie das Skigebiet Eggalm in Lanersbach. Bereits 1961 wurde dieses als eines der ersten im Tuxer Tal für den Wintertourismus mit dem Bau einer Seilbahn erschlossen, die in Lanersbach endet. 1984 eröffnete das Skigebiet Rastkogel in Vorderlanersbach. Seit 2001 verbindet eine Pendelbahn die Skigebiete Penken, Rastkogel und Eggalm. Ein kostenloser Sportbus verkehrt zwischen Lanersbach und der Talstation des Hintertuxer Gletschers.

Zum Après-Ski verabredet man sich in den Wintermonaten gerne in der Hohenhaus Tenne oder „Kleinen Tenne, im „Kasermandl“ oder der „Bergfried Alm“. Stimmungsvoll, urig und echt geht es hier zu, bei internationaler Party-Musik oder Livekonzerten Original Zillertaler Bands.

Die ausgezeichnete Lage im grünen Tuxer Tal bietet sich aber auch hervorragend für Sommerurlaube an. Ein abwechslungsreiches Wanderprogramm mit vielen gut ausgearbeiteten Touren bringt interessierten Kletter- und Wanderfans die faszinierende Natur und die beeindruckende Bergwelt näher. Wissenswertes zu erfahren gibt es zum Beispiel auf dem leicht zu gehenden Erlebnisweg „Wasserwelt“, Bike- und Radtouren auf markierten Wegen bis in die Gletscherregion fordern dagegen eine gute Kondition.

Unser Urlaubstipp: ein Besuch im „Kasermandl“ in Vorderlanersbach, dem „Hard Rock Cafe“ der Schlager- und Volksmusik. Hier hängen die Wände voller Erinnerungen, goldener Schallplatten, wertvoller Musikinstrumente und jeder Menge persönlicher Aufnahmen, die Inhaber Markus Steindl (DJ Mox) persönlich zusammen getragen hat.


Total: 7 Unterkünfte .    Anzeigen 1 - 7 view all

Unterkunft suchen

Not what you're looking for? Try your search again

Loading Maps
View
Normal Midnight Family Fest Open dark Riverside Ozan
Mein Standort Fullscreen