Zillertaler Skigebiete

> Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch

> Zillertal Arena

> Mayrhofner Bergbahnen

> Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Zillertaler Skigebiete

In 4 Skiregionen erwarten Sie 515 Pistenkilometer und 179 moderne Bergbahnen & Lifte, die sie rasch und bequem von 580 m hinauf auf bis zu 3.250 m Seehöhe befördern. Die Talfahrt kann man auf den schneesicheren und ausgezeichnet präparierten Skipisten auskosten, im Großteil der Skigebiete kann man sogar bis ins Tal abwärts fahren.

Viele Abfahrten in saemtlichen Schwierigkeitsgraden – von anspruchsvollen, sportlichen Skipisten und unverspurten Tiefschneehängen bis hin zu sonnigen, breiten Carving-Pisten für Familien, Anfänger und Genießer – bieten für jede Geschmacksrichtung die passende Herausforderung.

Snowboard & Funparks, idealo Renn- und Speedstrecken, Skikindergärten wie auch eine Menge gemütlicher Skihütten und phantastisch gelegene Bergrestaurants inklusiv Sonnenterrassen begeistern groß und klein!

Zillertaler Skigebiete Tirol Berge Urlaub Pauschalreisen
zillertaler skigebiete eggalm ahorn zillertalarena

365 Tage Skispaß

Das Ganzjahresskigebiet – 100% Schneegarantie an 365 Tagen im Jahr. Das gibt es sonst nirgends in Österreich. Am Hintertuxer Gletscher kann man wirklich immer Ski fahren – sogar im Sommer.

Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 ist ein Skigebiet der Extraklasse – Von Dezember bis Mitte April vereinen sich der Hintertuxer Gletscher, Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken/Mayrhofen und der Ahorn zu einer schneesicheren Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000. Erfahrene Skifahrer und Snowboarder genießen alles in allem 196 km ausgezeichnete Pisten, welche in saemtlichen Schwierigkeitsgraden von 630m bis auf 3.250 m reichen, wie auch traumhafte Naturschneepisten, herrliche Tiefschneehänge und exzellente Buckelpisten. Die 65 modernen Liftanlagen transportieren alle Wintersportler sicher und bequem nach oben. Die hervorragende Gastronomie ist dann noch ein Highlight eines gelungenen Skitages!

Zillertaler Skigebiete

Schneesicher und das ganzjährig! Dieses Statement kann österreichweit nur ein Skigebiet an sein weißes Revers heften – DER HINTERTUXER GLETSCHER! 365 Tage im Jahr ist hier Schneespaß garantiert und von Oktober bis Mai gibt’s sogar eine Pulverschnee-Garantie! Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet ist in den Wintermonaten Teil des größten Skigebiets des Zillertals – der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000. 196 km frische Pulverschneepisten jeden Schwierigkeitsgrades, unberührte Tiefschneehänge und anspruchsvolle Buckelpisten lassen das Herz eines jeden Wintersportlers höher schlagen.

Nahtlos geht‘s vom anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ferienparadies Eggalm zum Sonnenplateau Rastkogel und weiter über die atemberaubende Panoramaabfahrt oder Pendelbahn 150er Tux zum „Vergnügungsviertel“ Penken mit Penken Park & Harakiri-Abfahrt.

Oder man entscheidet sich für die Route über die beschneiten Talabfahrten nach Hintertux, Vorderlanersbach oder Lanersbach. Eine Abfahrt der Superlative führt von der Gefrorenen Wand auf 3.250 m bis nach Hintertux (1.500 m). Mit 12 km Länge und einem Höhenunterschied von 1.750 m sorgt diese Abfahrt für ein richtiges Kribbeln in den Waden.

 

NEU:

  • 10er Finkenberg I: Neubau der 1. Sektion der Finkenberger Almbahnen
  • Pepis Kinderland am Penkenjoch

 

SKI & GLETSCHERWELT ZILLERTAL 3000
Gesamtlänge der Abfahrten: 202 km
Gesamtförderleistung: 121.645 Pers./Stunde
Pistenfläche: 615 ha
Liftanlagen: 66

Bergerlebnis in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach bedeutet sowohl Tempo, Action und Adrenalin als auch Entspannung und Genuss. Die 57 modernen Lifte im Skigebiet Mayrhofen bringen Actionliebhaber auf die knackigen Pisten am Actionberg Penken und Genuss-Skifahrer, Familien oder Anfänger auf die sonnigen Carving-Pisten am Genießerberg Ahorn. Sowohl am Penken als auch am Ahorn warten auf den 136 Pistenkilometern zahlreiche Highlights darauf, erkundet zu werden.

Diejenigen, die es actionreich mögen, statten dem Penken einen Besuch ab. Eingefleischte Freestyler finden hier ihre perfekte Spielwiese im Penken Park, einem der besten Snowparks in Europa. Auf der Harakiri, dem steilsten Pistenerlebnis Österreichs mit 78% Gefälle, gibt es nur eine Richtung – nämlich steil bergab. Seine ruhige und beschauliche Seite zeigt Mayrhofen am Genießerberg Ahorn.

Die Funslope Ahorn bietet vor allem Kindern und Anfängern jede Menge Fahrvergnügen und wer nach unzähligen Abfahrten eine Stärkung braucht, der gönnt sich auf der Sonnenterrasse des Café-Bistro Freiraum eine Einkehr oder lässt den Tag in einem der gemütlichen Liegestühle des Iglu Dorfs White Lounge ausklingen. Für all jene, die dann noch nicht genug haben, öffnen die Iglu Suiten ihre Pforten für eine Übernachtung am Ahorn.

 

NEU am Actionberg Penken:

  • Rennparadies Unterberg mit 3 permanenten Rennstrecken mit Zeitnehmung
  • Fun Ride Gerent im Bereich der Piste Nr. 11
  • Winterwanderweg von der Bergstation der Kombibahn bis zur Granatkapelle
  • Panorama-Eislaufplatz bei der Bergstation der Penkenbahn

 

NEU am Genießerberg Ahorn:

  • Pistenbock – Rodelvergnügen für Groß und Klein
  • Erweiterter Winterwanderweg mit Aussichtsplattform Zillertal und Stilluptal

 

MAYRHOFNER BERGBAHNEN
Gesamtlänge der Abfahrten: 136 km*
Gesamtförderleistung: 45.345 Pers./Stunde
Pistenfläche: 369 ha*
Liftanlagen: 57*

Von Tirol nach Salzburg mit Ski oder Board? In der länderübergreifenden 4-Berge-Skischaukel Zillertal Arena ist das möglich! Das größte Skigebiet im Zillertal und Pinzgau ist ein Garant für den absoluten Familienspaß auf und abseits der Pisten.

Ob in den Snow- und Action-Parks, auf den SkiMovie- & Speed-Check-Strecken oder bei einer Fahrt mit dem Arena Coaster – die Zillertal Arena ist ein Urlaubsparadies für Groß und Klein. Der gelbe FUNty, das Arena Maskottchen, wartet schon auf seine Gäste! Mit ihm können die Kleinen ihre ersten Schwünge im Schnee ziehen – und die ganze Familie saust dann die längste Rodelbahn im Zillertal hinunter. Zahlreiche erstklassige Skihütten verwöhnen anschließend mit kulinarischen Hochgenüssen zur Stärkung.

Auch Après-Ski-Fans kommen in den vielen Lokalen im Skigebiet oder an den Talstationen voll auf ihre Kosten. Schneespaß garantiert!

 

NEU:

  • Dorfbahn Gerlos: Ganz stressfrei ohne Auto mit Skibus oder einfach zu Fuß mit der neuen Dorfbahn den Skitag starten.
  • Arena Champions: Wer 6 von 13 Arena Champions Stationen absolviert, erhält automatisch das Champions-Book – ein Photoalbum mit tollen Erinnerungen für zu Hause.

 

 

Der Zillertaler Superskipass ist das All-in-One-Ticket für den ultimativen Pistenspaß im größten Skital der Welt. Insgesamt 515 Pistenkilometer und 179 Liftanlagen in den 4 Großraumskigebieten (Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen, Ski-& Gletscherwelt Zillertal 3000) stehen mit einer einzigen Karte offen.

 

 

ZILLERTAL ARENA
Gesamtlänge der Abfahrten: 143 km
Gesamtförderleistung: 87.700 Pers./Stunde
Pistenfläche: 416 ha
Liftanlagen: 52
Liftanlagen inkl. Wildkogel: 71

HOCHZILLERTAL – KALTENBACH UND HOCHFÜGEN

Best Connection: Ein wahr gewordener Wintertraum für die ganze Familie

Skifahren bis auf 2.500m – mit 89 km bestens präparierten Pisten, schnellen, modernen Liftanlagen und einem vielfältigen Angebot an spannenden Aktivitäten setzen Hochfügen und Hochzillertal völlig neue Maßstäbe für einen perfekten Skiurlaub für Snowboard-Profis, Rodel-Asse, Off-Piste-Fans und Skifahren mit der ganzen Familie. Hier kann man die weiße Pracht in vollen Zügen genießen, während man auf der beleuchteten „Stephan Eberharter Goldpiste“ oder der Talabfahrt Aschau talwärts gleitet.

 

FÜGEN – SPIELJOCH

Neu und besser als je zuvor: Der Familien-Erlebnis-Berg begeistert mit 10er Spieljochbahn, Funslope, Funpark und vielem mehr

Das Skigebiet Spieljoch ist das erste Skigebiet im Zillertal und bietet mit der längsten beschneiten Talabfahrt im ganzen Zillertal traumhafte Skitage in deinem Winterurlaub mit der ganzen Familie!

NEU:

  • Neubau 10er Einseilumlaufahn Spieljochbahn
  • Bergrestaurant „Bergloft“ mit Lounge, Terrasse und Tagungsmöglichkeiten
  • Funslope und Snowpark
  • Rodelbahn mit 5,5 km ab Bergstation bis zur Mittelstation
  • Winterwanderweg von der Bergstation zum Gipfelkreuz Spieljoch

 

HOCHZILLERTAL – HOCHFÜGEN
Gesamtlänge der Abfahrten: 89 km
Gesamtförderleistung: 63.500 Pers./Stunde
Pistenfläche: 258 ha
Liftanlagen: 39

 

SPIELJOCH
Gesamtlänge der Abfahrten: 25,6 km
Gesamtförderleistung: 17.945 Pers./Stunde
Pistenfläche: 80 ha
Liftanlagen: 10

Share This